FAQ

Für welche Veranstaltungen ist eine Fotobox geeignet?

Eine Fotobox kannst Du für jede nur denkbare Veranstaltung mieten, auf der die Gäste Spaß haben sollen. Sie ist geeignet für Hochzeiten, Geburtstage, Silvesterfeiern, Sommerfeste, Firmenfeiern, auf Messen, bei Weihnachtsfeiern, Abiturfeiern und und und…
Eine Fotobox ist eine gelungene Erweiterung für Deine Veranstaltung und fördert die Kommunikation unter den Gästen. Vor allem unter denen die sich eventuell nicht kennen. Du wirst sehen, Du und Deine Gäste haben auf jeden Fall Spaß.
Bei Hochzeiten ist die Fotobox vor allem auch für die Bilder eines Gästebuchs perfekt geeignet. So müssen sich die Trauzeugen nicht stundenlang hinstellen und die geschossenen Bilder mit einem Tintenspritzer ausrucken (…denn das kann bei 100 und mehr Gästen ganz schön lange dauern).

Wie funktioniert eine Fotobox?

Die Fotoboxen sind eigentlich selbsterklärend. Die Gäste stellen sich ca. 2 bis 2,5 Meter entfernt vor der Fotobox auf und können die Kamera mit dem integrierten Touchscreen selbst auslösen. Je nachdem welche Auswahl angetippt wurde, werden 1 bis 4 Bilder nacheinander gemacht. Hierzu zählt ein Countdown auf dem Bildschirm nach unten und Ihr könnt Euch in Pose werfen (Ihr seht Euch auch im „Live-View“ des Touchscreen).
Sind alle Bilder gemacht, werden die Bilder sofort ausgedruckt (Druckoption vorausgesetzt). Während dem Ausdruck können natürlich weitere Bilder aufgenommen werden.
Mit lustigen Accessoires steigt die Aktion und die Stimmung der Fotobox Nutzer noch weiter.
Du hast keine Druckoption? Macht nix, die Bilder werden auf der Festplatte abgespeichert.

Was benötige ich zum Betrieb einer Fotobox?

Neben einem Platz zum Aufbau der Fotobox von ca. 2m x 2m, wird für das Photobooth nur ein Stromanschluss (230V) benötigt. Wichtig ist, dass sich im Hintergrund kein Gegenlicht befindet. Sie sollten die Fotobox also nicht so aufbauen, dass sich die zu fotografierenden Personen vor einem Fenster oder einer Lampe befinden. Des Weiteren benötigt die Fotobox einen ruhigen Hintergrund. Fotografieren Sie also nicht in Richtung eines offenen Raumes, da die Kamera Probleme mit der Fokussierung haben könnte. Natürlich muss im Raum auch eine gewisse Grundhelligkeit vorhanden sein, damit die Kamera fokussieren kann. Für eine perfekte Ausleuchtung sind alle unsere Systeme mit einem professionellen Studio-Blitzgerät ausgestattet.
Empfehlenswert wäre noch ein kleiner Tisch für die Accessoires.

Was ist in den Fotoboxpaketen enthalten?

Im Paket enthalten ist natürlich die Fotobox mit einem Stativ, eine hochwertige Canon 700D Spiegelreflexkamera mit 18 Megapixel Auflösung, ein Mini PC, ein Touchscreen, ein hochwertiger Aufsteckblitz und Ersatzakkus.
Ebenfalls im Paket findest Du eine gedruckte Aufbauanleitung. So sollten Aufbau und Handling kein Problem darstellen.
Als Standard liegen der Fotobox unterschiedliche witzige Accessoires zum Verkleiden bei. Für Deine Gäste legen wir den Downloadcode auf kleinen Kärtchen bereit.

Bietet Ihr Layouts / Designs für die Ausdrucke an?

Damit die fertig geknippsten Bilder auch im passenden Design ausgedruckt und abgespeichert werden, kannst Du aus unterschiedlichen Layouts auswählen. Passend zum Event (Weihnachten, Hochzeit, Geburtstag, Abschlussball, Gala,…) wählst Du Deinen Favoriten. Diese Layouts werden gerne mit einem Monogramm versehen. Dies kann z.B. der Name, das Datum der Veranstaltung, usw. sein. Suche ein Lieblingslayout aus und buche es einfach zur Fotobox dazu.

Was passiert wenn ich kein Layout dazubestelle?

In diesem Fall erscheint auf dem Ausdruck und den abgespeicherten Bildern weder ein Rahmen noch eine Schrift. Die Bilder (z.B. 4er Streifen) werden dann nur mit einem weißen Hintergrund ausgedruckt.

Wie werden die Bilder ausgedruckt?

Über den Touchscreen der Fotobox besteht die Möglichkeit, drei unterschiedliche Bildvarianten (zusätzlich jeweils in Farbe oder Schwarz/Weiß) auszuwählen. Diese sind:
Ein Einzelbild, vier Bilder als Fotocollage oder 4 Bilder als Fotostreifen. Beispiele hierfür gibt’s im Layoutshop.
Wurde ein Layout bestellt, pflegen wir dieses vorab in das System ein. Die fotografierten Bilder werden dann automatisch in das Layout eingesetzt und voila – heraus kommt ein fertiges Foto mit den aufgenommenen Bildern.

Ich hab die Druckoption gewählt. Wieviele Fotos kann ich nun ausdrucken?

Bei unserer Druckoption können 400 Fotos im Format 10 x 15 cm, oder 800 Fotos im Format 5 x 15 cm ausgedruckt werden.
Ein Beispiel: Du hast als Layout eine Fotocollage mit vier Bildern angewählt. Es werden die vier Bilder nacheinander aufgenommen. Dann pflegt das System diese in das Layout ein. Ausgedruckt wird „ein“ Foto mit den vier Bildern als Collage. Das heißt, bei 400 Fotos mit einem 4er-Layout, werden 1600 Bilder fotografiert.

Reichen bei der Druckoption die 400 Ausdrucke?

Wir sagen definitv: „JA“!
Bis jetzt hat es noch niemand geschafft mehr als 400 Bilder auszudrucken. Sollte es doch einmal vorkommen, so werden die erstellten Bilder trotzdem weiterhin abgespeichert. Diese stehen, zusätzlich zu den bereits ausgedruckten, nach Deinem Event, im Download Portal unserer Seite zur Verfügung. Wenn Du möchtest, stellen wir aber gerne weitere Fotorollen mit je 400 Ausdrucken zur Verfügung.

Welcher Drucker wird verwendet?

Ausgedruckt werden die Bilder innerhalb 8 bis 10 Sekunden mit einem sehr hochwertigen Thermosublimationsdrucker. Diese werden auch von professionellen Fotostudios oder Drogeriemarktketten verwendet. Mit einem Foto- oder auch Tintenstrahldrucker wie man Ihn für den Privatgebrauch kennt, ist dieser nicht zu vergleichen.

Wie komme(n) ich oder meine Gäste an die Bilder?

Nach der Veranstaltung laden wir die Bilder (nur die Collagen) in einen geschützten Bereich in unserem Download Portal. Hierfür teilen wir ein Passwort mit, mit dem Ihr sechs Monate lang Online-Zugriff auf die Bilder habt.

Damit die Gäste ebenfalls einfachen Zugang zu den Bildern erhalten, liefern wir vorgefertigte Kärtchen mit den erforderlichen Zugangsdaten mit. Diese Kärtchen einfach bei der Veranstaltung auslegen.
Allerdings können die Bilder erst 1-2 Tage nach der Veranstaltung online gestellt werden. Denn hierfür benötigen wir ja die Fotobox um alles zu sichern ;-).

Welche Bilder bekomme ich?

Bei uns bekommst Du alle Bilder. Das heißt, wir stellen Dir die erstellten Collagen und zusätzlich alle Bilder in der original Auflösung In unserem Downloadbereich bereit.

Kann ich die Fotobox auch im Freien aufbauen?

Grundsätzlich gilt die Fotobox vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.
Soll die Fotobox im Freien aufgebaut werden, so muss diese unbedingt überdacht werden. Da im innern der Fotobox empfindliche Hightech-Geräte verbaut sind, darf diese bei kalten oder sehr heißen Temperaturen nicht Outdoor aufgebaut werden. Schäden am Gerät können zu erheblichen Kosten für den Mieter führen.
Wir empfehlen – baue die Fotobooth lieber „in der Location“ auf!

Wie lange ist die Nutzungsdauer der Fotobox?

Vom Aufbau bis zur Abholung, max. 24 Stunden. Natürlich können unsere Boxen auch für einen längeren Zeitraum gemietet werden.

Welche Accessoires werden mitgeliefert?

Als Standard wird der Fotobox ein 21-teiliges Verkleidungsset beigelegt. Dieses beinhaltet: drei Perücken, fünf Hawaiketten, fünf Partybrillen, fünf aufblasbare Gitarren (incl. Luftpumpe), eine Schiefertafel mit Kreidemarker, ein Zauberstab, eine beschreibbare Filmklappe.

Bietet Ihr auch Hintergründe für die Fotobox an?

Ja natürlich. Je nach Wunsch haben wir unterschiedliche Hintergründe zur Auswahl. Es handelt sich dabei um Fotohintergründe aus Stoff, die sehr einfach auf- und wieder abzubauen sind. Eine Auswahl der vorhandenen Hintergründe findest Du im Shop. In den meisten Fällen wird auch nur die Wand der Location als Hintergrund genutzt. Oftmals reicht das vollkommen aus.

Die FAQ haben noch Fragen offen gelassen?

Gerne beantworten wir alle offenen Fragen!